Edith Stein Gesellschaft
 
 
 
  << zurück
 
 
      ESG Deutschland e.V.
       
      Statut
  Organe
  Jahreskonferenz
  Mitteilungsarchiv
  Veröffentlichungen
  Edith-Stein-Archiv
  ESGD Archiv
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 

Die Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V.


Ziel der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V. ist es: 

... das geistige, theologische und religiöse Erbe von Edith Stein zugänglich zu       machen, kennenzulernen, zu erforschen, zu verbreiten und zu pflegen

... die Verständigung zwischen Völkern und Kulturen, insbesondere die                 Vertiefung und Erweiterung des Gesprächs zwischen Deutschen und Polen       sowie zwischen Juden und Christen zu fördern;

... sich für eine gegenseitige Achtung der verschiedenen ethnischen,                   religiösen und gesellschaftlichen Gruppen einzusetzen.

 Zu den Aktivitäten der Gesellschaft gehören: eine thematische Jahrestagung,  die Unterstützung der ESGA, Kontakte zu anderen Edith-Stein-Gesellschaften  und Interessierten in Europa und darüber hinaus, Förderung von Tagungen,  wissenschaftlichen Arbeiten und anderen Aktivitäten, die die Erinnerung an  Edith Stein wach halten und ihr geistiges Erbe wahren.

 Die Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e. V. (ESGD) wurde 1993 gegründet  und hat zur Zeit etwa 500 Mitglieder. Sie ist als gemeinnützig anerkannt;  Spenden sind steuerlich begünstigt.
 Wenn Sie diese Ziele unterstützen und fördern möchten, dann sind Sie herzlich  willkommen.
 Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für:
 · Einzelpersonen € 35,-
 · Schüler und Studenten € 18,-
 · Familien, Schulen, Orden und Verbände €45,-

 Kontakt
 Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V.
 Postfach 1180
 67326 Speyer
 Telefon: (+49)-62 32- 10 22 81
 Fax: (+49)-62 32- 10 23 04
 E-Mail: esgd@bistum-speyer.de
 Internet:
www.Edith-Stein-Gesellschaft.de